Privathaftpflichtversicherung - kein überflüssiger Luxus

Was ist eine Haftplichtversicherung?

Eine Haftpflichtversicherung kommt für Schäden auf, die Sie (oder bei einer Familienversicherung Ihre Familienmitglieder) einem anderen zugefügt haben. Außerdem übernimmt die Haftpflichtversicherung es, Sie gegen ungerechtfertigte Schadensersatzansprüche Dritter zu verteidigen.

 

Sie verursachen mit dem Fahrrad einen Unfall, bei dem ein Sachschaden, z. B. an einem Auto, entsteht, oder noch schlimmer, bei dem ein Mensch verletzt wird. Für den Sachschaden müssen Sie ebenso wie für die Arztkosten, Verdientausfall etc. des Verletzten aufkommen.  Ihr Sohn schießt mit dem Fußball eine Fensterscheibe ein. Ihre Tochter lässt beim Nachbarn die Vase fallen. - Oder umgekehrt... In diesen und ähnlichen Fällen tritt eine Haftpflichtversicherung für Sie ein.

 

Warum brauche ich eine private Haftpflichtversicherung?

Insbesondere Personenschäden können leicht Summen erreichen, die zum finanziellen Ruin führen, ist eine Haftpflichtversicherung wichtig. Der Verdienstausfall eines Familienvaters, der mit dem Fahrrad über den Haufen gefahren wurde, erreicht leicht sechstellige Summen. An Schlimmeres wollen wir hier nicht denken.

 

Mehr Informationen zum Thema Haftplichtversicherung finden Sie auf den Seiten sämtlicher Versicherungen sowie auf den Versicherungsvergleichsportalen. 

 

Mit dem folgenden Tarifrechner von TARIFCHECK24 können Sie sich einen Überblick über Preise und Anbieter privater Haftpflichtversicherungen verschaffen.



Dieser Tarifrechner wird Ihnen zur Verfügung gestellt von TARIFCHECK24.